70 Prozent der Corona-Intensivpatienten Migranten?

Schweiz. Gerüchten zufolge sind 70 Prozent der Corona-Betten mit Migranten belegt. Das sorgt für Zündstoff. SP-Nationalrätin Samira Marti zweifelt die Zahlen an und spricht von «reinem Rassismus». SVP-Fraktionschef Thomas Aeschi hingegen meint: «Corona-Heimkehrer aus dem Balkan und Wirtschaftsmigranten aus Afrika und arabischen Ländern besetzen unsere Spitalbetten». Weiterlesen auf nau.ch