Werden Washingtons Sanktionen die deutsche Autoindustrie zerstören?

. Der unüberlegte Versuch, Russland zu erpressen, ist für den Westen nach hinten losgegangen. Der Silberstreifen in der sich abzeichnenden wirtschaftlichen Notlage ist der Untergang des Globalismus.

.

Werden Washingtons Sanktionen die deutsche Autoindustrie zerstören?

Die letzte unabhängige Regierung, die Deutschland hatte, war die von Hitler. Jede nachfolgende deutsche Regierung war eine Marionette Washingtons. Wie Mike Whitney schreibt, „wird Berlin immer im Gleichschritt mit Washington marschieren, anstatt seine Geschäftsvereinbarungen zu erfüllen oder im Interesse seines eigenen Volkes zu handeln.“

Deutschland zahlt einen hohen Preis und bald auch die amerikanischen Besitzer von BMWs, Mercedes, Porsches und VWs. Die absurden Sanktionen gegen Russland bringen die deutsche Wirtschaft durcheinander. In dieser Woche führten die Sanktionen zu einer 40-prozentigen Kürzung der Erdgaslieferungen über die Nord-Stream-Pipeline nach Deutschland, was den Erdgaspreisen, die in den letzten drei Monaten in die Höhe geschnellt sind, einen weiteren Schub gab.

.

Die Ukraine hat die russischen Gaslieferungen durch die Ukraine nach Europa reduziert

und die Gaslieferungen aus der Pipeline durch Polen gestoppt. Da es keine leicht zugänglichen alternativen Lieferungen gibt, wird es die deutsche Industrie schwer haben, zu funktionieren. Besitzer von deutschen Autos müssen mit einem Mangel an Ersatzteilen rechnen. Es ist möglich, dass die Sanktionen Washingtons gegen Russland die deutsche Autoindustrie zerstören werden.

.

Einige europäische Fabriken werden bereits geschlossen. Da die US-Notenbank entschlossen zu sein scheint, die US-Wirtschaft in eine Rezession zu stürzen, könnte die westliche Welt bald in eine Rezession geraten und politische Instabilität erleben. Die westlichen Regierungen und die Presse werden Russland die Schuld geben. Es waren jedoch nicht Russland, sondern die Sanktionen Washingtons, die die Preise in die Höhe getrieben und die Energie- und anderen Märkte gestört haben.

Der unüberlegte Versuch, Russland zu erpressen, ist für den Westen nach hinten losgegangen. Der Silberstreifen in der sich abzeichnenden wirtschaftlichen Notlage ist der Untergang des Globalismus.

Ist das WEF das Hauptquartier des Bösen?

.

do guck na:

Deutschland erstickt am eigenen Sanktionsregime

19/06/2022

UN-Bericht: Grausame, erniedrigende Behandlung und Folter durch Polizeigewalt in Deutschland

17/06/2022

17/06/2022