600 Polizeischüler im Pulk bei Prüfung in Schwenninger Messehalle – Corona wurscht

Region RW / VS. Die Polizeiführung und der Stuttgarter Innenminister Strobl (CDU), der Quarantänebrecher gern in den Knast steckt, führten eine gemeinsame Abschlussprüfung von über 600 Studenten der Hochschule für Polizei mitten im Corona-Lockdown  in den Messehallen in Villingen-Schwenningen durch. Auf Kritik verteidigten sie den Massenevent! Hauptsache, man kann das dumme Staatsvolk Bußgeld zahlen lassen, wenn einer in der leeren Fußgängerzone ohne FFP2-Maske rumläuft.

Ich kritisiere übrigens diese Massenprüfung nicht, aber Eltern verlangen gleiches Recht für alle!!! Kitas auf!!! Schulen auf!!! Und die Polizei soll Verbrecher fangen, statt in der Fußgängerzone zu schnüffeln. Merkels Regime auf den Müll!!! Sogar die EU-Gesundheitsbehörde ECDC zweifelt am Nutzen der FFP2-Masken!