Merkel und ihre Schoßhunde wedeln jetzt in der „Hall of Shame“…

Die Nazis brauchten zwölf Jahre, um Deutschland in Schutt und Asche zu legen. Merkel und ihre Vasallen 16 Jahre, um das aus Ruinen auferstandene Wirtschaftswunderland zum „grenzenlosen“ Übernahmestaat von Arabien bis Afrika zu machen

..

..

„Wo lesen wir in der (deutschen) Presse denn, wer uns die Energie-Katastrophe eingebrockt hat??

.

Angela Merkel, Thomas de Maizière, Heiko Maas und die anderen Totengräber Deutschlands – fast alle weg, in der „Hall of Shame“, der Halle der Schande.

Aber Merkel hat doch die AfD geschaffen?? Jau! Und Hitler die Autobahnen …

Der Schweizer Roger Köppel legt es am Donnerstag in seiner WELTWOCHE-Daily-Deutschland auf den Amboss der Wahrheit: „Wo lesen wir in der (deutschen) Presse denn, wer uns die Energie-Katastrophe eingebrockt hat??

Das sind die GRÜNEN, ja. Aber das ist auch die frühere Kanzlerin Frau Merkel. Selbstverständlich. Aber nicht nur Frau Merkel. Dazu gehören auch all die anderen Mitläufer und Schoßhund-Politiker, die da einfach brav mit gewedelt haben … auch die haben ihre Prinzipien über Bord geworfen, damit sie im Macht-Zug von Frau Merkel Platz nehmen konnten, weil die Kanzlerin ein Garant war für Wahlsiege, dabei aber die Interessen Deutschlands aus den Augen verloren hat!“ Schwamm drüber!

Wie immer nach einer Wahl: Kein Kläger, kein Richter! Und wenn, gehört der Richter ja sowieso „Mutti“, jetzt den neuen SPD-Muttis von Lockenköpfchen bis Fasel-Faeser und Stahlhelm-Oma.

..

.