Kündigungswelle bei Pflegekräften droht… lassen sich nicht impfen ????????

wissen die mehr als der dumme DDR-“ Bürger also du ….

Impfpflicht verstärkt Notstand im Gesundheitswesen

Ab März gilt in vielen Bundesländern für viele Pflegekräfte eine Impfpflicht. Ein Großteil der Beschäftigten will sich selbst nicht in die Abhängigkeit der Nadel begeben, eine Kündigungswelle droht und somit eine Verschärfung des Notstands im Gesundheitswesen.

wir lassen uns nicht impfen… warum wohl… ?

https://www.freiewelt.net/nachricht/impfpflicht-verstaerkt-notstand-im-gesundheitswesen-10087566/

.

… ein Bericht aus Südafrika. Dort müssen 60 % WENIGER Menschen ins Krankenhaus als bei der Delta-Variante, da die Omikron Variante sehr viel leichter verläuft. Die Ärzte dort sagen, dass es im Vergleich zur Delta-Variante ein Spaziergang wäre, man allerdings immer noch aufpassen müsste hinsichtlich Hygiene und Abstand.

Viele Menschen hätten gar nicht gemerkt, dass sie überhaupt Corona hatten.

Hier in Deutschland gibt es Zwangsimpfungen und Maßnahmen gg Ungeimpfte, die gar nicht nötig wären. Da spielen mal wieder nur das Geld, Macht, Gier und Kontrolle eine Rolle. Und es gibt viele, ich sage mal, einfache Gemüter, die rumerzählen, dass die Ungeimpften Schuld an der Pandemie sind und die Pandemie ohne die Ungeimpften schon längst vorbei wäre. Das hört man tatsächlich oft auf der Straße und denkt dabei: Herr lass Hirn vom Himmel fallen!