2021: Illegale Einwanderung in der EU erreicht Rekordhöhe (Deutschland)

do guck na: wer sagt es den Versagern bitte einmal deutlich und ehrlich…. ?

so nicht mehr lange….

Warum sollen wir Menschen aus failed states, in denen eine bestimmte Kultur, die auf immer derselben Religion fusst, dominiert,

hier aufnehmen, wenn sie dann nur fordern, hier nach genau dieselben Regeln wie bei ihnen zuhause leben zu können? Haben nicht genau diese Regeln zu dem katastrophalen Zustand in ihren Heimatländern geführt?

Ich zumindest möchte weiterhin nach den hier herrschenden, hart erkämpften Regeln, in meiner Kultur, die auch auf einer gewissen Religion beruht, leben. Hier. In meinem Heimatland.

Ich bin gerne bereit, dies mit allen Menschen, die nach denselben Regeln leben wollen, zu teilen. Aber warun sollte ich Menschen hier akzeptieren, die mich für das, wofür meine Vorfahren gekämpft haben und worauf ich stolz bin, verachten?

Macht mich das zu einem Rassisten?

https://www.epochtimes.de/politik/2021-illegale-einwanderung-in-der-eu-erreicht-rekordhoehe-a3677532.html

.

do guck na:

Wenn die EU eine Sache richtig gut kann, ist es VERSAGEN !

Egal wohin man schaut, Unfähigkeit, Dummheit, Naivität und gaaaaanz viel Versagen – ja, das ist die EU !

Alle wollen zu Mama Merkel, die 2015 alle eingeladen hat. Nun ist das deutsche land der Islamisierung freigegegen und wird dem Schicksal Libyens,einst christlich und reich, folgen. Das ist nicht mehr zu verhindern.

Ein Blick in die Orte und Schulen reicht aus um das feststellen zu können.