Omikron: Negativer Impfschutz für zweifach Geimpfte?

die ungeimpften werden wohl die gesünderen sein…. Video ansehen….

.

do guck na:

https://reitschuster.de/post/omikron-negativer-impfschutz-fuer-zweifach-geimpfte/

Zahlen aus Dänemark legen nahe,

dass Geimpfte im Hinblick auf eine Infektion mit Omikron schlechter geschützt sind als Ungeimpfte.

Nun hat der „subjektive Student“ in einem neuen Video auf Youtube die Zahlen aus Deutschland unter die Lupe genommen, über die ich hier auch schon geschrieben habe. 95 Prozent der Omikron-Fälle mit bekanntem Impfstatus betrafen Menschen mit vollständiger Impfung. Besonders pikant: Omikron zeichnet sich durch eine enorme Zahl von Veränderungen am Spike-Protein aus – und genau am Spike-Protein setzen die Impfungen an. 

..

Mehr als die Hälfte der Belegschaft der Antarktisstation, die von Belgien betrieben wird,

hat sich bereits mit dem Coronavirus infiziert. 

Dabei gilt auf der Station eine Impf- sowie Testpflicht. Alle Forscher wiesen einen vollständigen Impfschutz und auch einen negativen Coronatest auf.