Ärztin: Versetzen Sie die Menschen nicht in Panik

Omikron: Niemand muss in Spital

“Niemand hier in Südafrika ist mit der Omikron-Variante ins Krankenhaus eingeliefert worden, und es wird auch angenommen, dass hier niemand ernsthaft daran erkrankt ist”,

Inhalt

  1. Entdeckerin von Omikron schockiert über Alarmismus in Europa
  2. Omikron: Niemand muss in Spital
  3. Frühe Behandlung zu Hause
  4. Nur 26 Prozent in Südafrika doppelt gestochen
  5. Ärztin rechnet nicht mit vielen Toten durch Omikron
  6. Chance auf Immunität nicht durch Lockdowns verspielen
  7. Video der Befragung von Dr. Coetzee im britischen Parlament

do guck na: wenn das stimmt werden wir gewaltig verarscht inDDR2-Land Dummdeutsch-Aarea……

Omikron-Entdeckerin versteht Politik nicht: Variante bringt natürliche Immunität

Schon seit Wochen wird die neuentdeckte Corona-Variante Omikron von Politik und Mainstream-Medien dazu missbraucht, noch mehr Angst und Panik zu verbreiten. Die Ärztin, die diese Variante entdeckt hat, versteht die Überreaktion in Europa nicht und warnt, dass diese dazu führen könnte, dass man die Vorteile, die Omikron mit sich bringe, verpassen könnte. Sie stellt klar, dass die Krankheit mild verläuft und eine Durchseuchung der Bevölkerung mit Omikron zu natürlicher Immunität in der Bevölkerung führen würde. Das wäre ein Vorteil, wenn wieder neue Varianten auftreten. Lockdowns würden diese positive Entwicklung allerdings verhindern.

do guck na: HILFE…. HIER LESEN…

https://www.wochenblick.at/corona/omikron-entdeckerin-versteht-politik-nicht-variante-bringt-natuerliche-immunitaet/