Tägliche Verhaftungen und Inhaftierungen – von Christen- im Islam…

Hat der Stellvertreter Petri´s in Rom etwas dazu zu sagen? Nein? Dann ist doch alles in Ordnung, oder?

Im Weltverfolgungsindex 2021 liegt der Iran auf Platz 8 der Länder, in denen Christen am stärksten wegen ihres Glaubens verfolgt werden.

do guck na:

Ich frage mich immer wieso der christliche Wertewesten mit den Amtskirchen bei sowas immer schweigt ? Der linksgrüne Bessermensch der sich über alles empört schweigt vornehm. 80 Mio Christen leiden unter Verfolgung und was macht die wertgebundene Politik in Europa und die selbst ernannten Haltungsjournalisten ?

einer dem das egal ist: der klimagläubige Papst mit seiner Geiselung ?

do guck na:

. Der Bundespräsident Dr. jur. Steinmeier gratulierte dem Iran zum 40. Jahrestag der Islamischen Revolution.

Dr. jur. gratuliert einem Staate, in dem die Leichen der zum Tode Verurteilten an Baukränen hängen. ist immer noch genügend Platz da…