55-jähriger Hundehalter von Südländern verprügelt

55-jähriger Hundehalter von Südländern verprügelt

Viernheim, Hessen. Zwei Männer mit „südländischem Aussehen“ fuhren mit einem Mercedes auf einem Fußweg. Ein 55-jähriger Gassigänger beschwerte sich darüber. Die Südländer beleidigten ihn daraufhin, stiegen aus und schlugen auf ihn ein. Die Verletzungen im Gesicht des Hundehalters wurden im Krankenhaus versorgt. Weiterlesen auf echo-online.de

do guck na: mit Bittbull wäre das nicht passiert. was sagt das dem tierliebenden Menschen…auch Hunde können leben retten

.

„Aggressive junge Männer“ schlagen Mann Zahnprothese aus

Bad Säckingen, Baden-Württemberg. Zwei „aggressive junge Männer“ provozierten einen 57-Jährigen am Nachmittag auf dem Parkplatz eines Geschäftes mit Gesten. Als dieser die beiden zur Rede stellte, schlugen sie ihm ins Gesicht und die Zahnprothese aus. Weiterlesen auf badische-zeitung.de

Kommentare sind geschlossen.