Die Wahl vor der Wahl ….. ohne Wahl


Die Vor-Wahl, in der die Freiheit stirbt

Die Bundestagswahlen haben eher den Charakter von Vor-Wahlen. Was wirklich kommt, machen die Parteien unter sich aus – dazu brauchen sie keine Wähler. Und der Wahlkampf zeigt, wohin die Demokratie treibt….Schwarz-Rot-Gelb, Schwarz-Grün-Gelb, Rot-Stasirot-Grün Rot-Gelb-Grün: Deutschland-Koalition nennt man das oder Jamaika, Linke Mehrheit oder Ampel. Wie man die FDP kennt, wäre sogar die Variante Rot-Stasirot-Grün -Gelb möglich; es hängt nur an der Zahl der Ämter, nicht an Prinzipien.Von Roland Tichy

(Tichys Einblick. Dat mut so in der Idiokratie von Grünkäppchen, die sich unterm Regenbogen einen Wolf radeln.)

Die Politik zeigt weiterhin keinerlei Bemühungen zur gesellschaftlichen Vermittlung, zum respektvollen Dialog, zum Heilen der Wunden. Im Gegenteil, sie verhärten noch und spielen entsprechend hart ihre Macht gegen Andersdenkende aus…. danke Merkel gut gemacht…oder…

.