„Sollte Baerbock regieren, leidet die Freiheit des Einzelnen“

do guck na: (Miba-Presse. Religion für Dummies. Wer spinnt, setzt Zeichen. Keine Ahnung von Klima, nicht einmal vom eigenen Lebenslauf, aber mit grünem Kommunismus Deutschland ruinieren. Erst einmal auf die Baumschule. Wer wählt sowas?)

Caroline Bosbach: Verzicht ist falsch

https://amp.welt.de/politik/deutschland/plus232667769/Caroline-Bosbach-Sollte-Baerbock-regieren-leidet-die-Freiheit-des-Einzelnen.html

.

Normalerweise wird mit der Schleierfahndung Kriminalität bekämpft. Nun überprüft die Bundespolizei mit verdachtsunabhängigen Kontrollen im Grenzgebiet, ob Reiserückkehrer die Testpflicht einhalten. Maßlos überzogen oder angebracht? Die Meinungen gehen weit auseinander.

https://amp.welt.de/politik/deutschland/article232910771/Schleierfahndung-wegen-Testpflicht-Regierung-ueberfaellt-deutsche-Urlauber.html

Wo waren all diesen Kontrollen 2015? Ich hoffe im September setzen alle ihr Kreuz an der richtigen Stelle!

Als 2015 zehntausende Menschen durch bayrische Vorgärten marschiert sind, hat es niemanden interessiert. Die Aussage war Grenzkontrolle nicht möglich. Lukaschenko schleust aktuell Iraker in die EU ein. Grenzkontrolle nicht möglich. Urlauber kehren zurück = massiver Grenzkontrollen.

Es ist einfach aberwitzig, was hier abgeht.

danke Merkel….

Ich gehe doch hoffentlich davon aus, dass nur Deutsche – und nicht Merkelgäste, die nach Deutschland einreisen, schleiergefahndet und genauestens überprüft werden.

Alles andere wäre doch menschen- und völkerrechtlich höchst verwerflich. Würde zB Frau Baerbock sagen.

Hau endlich ab!