Abgelehnte Asylbewerber: Scheuer fordert hartes Durchgreifen – und beklagt Proteste für abzuschiebende Straftäter

Einfach nur strunz dumm – Stopp schreibt Mann nebenbei nicht mit einem P ihr geisteskranken Weiber!

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) hat ein hartes Durchgreifen gegen abgelehnte Asylbewerber gefordert.

Scheuer sagte der Deutschen Presse-Agentur: „Viele Bürger helfen bei der Integration mit. Aber es hat auch viele überfordert. Schutzberechtigte bekommen all unsere Aufmerksamkeit und unsere Humanität und Integrationsleistung. Bei denjenigen, die keine Schutzberechtigung haben oder als Asylsuchende aufgefallen sind, weil sie straffällig geworden sind, müssen die Konsequenzen gezogen werden.“

Der frühere CSU-Generalsekretär sagte weiter: „Und es gibt dann viele, die sich wehren gegen die Abschiebung mit einem schäbigen Verhalten sogar gegen Beamte. Und dann stellen sich manche Initiativen an den Flughafen hin und demonstrieren für Straftäter, dass sie hierbleiben. Ich verstehe die Welt nicht mehr.“

weiter lesen…

https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/abgelehnte-asylbewerber-scheuer-fordert-hartes-durchgreifen-und-beklagt-proteste-fuer-zu-abschiebende-straftaeter-a2498885.html

4 Kommentare zu Abgelehnte Asylbewerber: Scheuer fordert hartes Durchgreifen – und beklagt Proteste für abzuschiebende Straftäter

  1. Leserkommentare sagt:

    Zum Schreien: Jule Nagel und andere Oberzecken von der Leipziger Linkspartei demonstrieren öfters mal gegen Abschiebeflüge und werfen sich schützend vor ausländische Straftäter. Die Jule gehört zum Kreis um Kipping.

    Da sieht man, dass die Linkspartei nicht links ist, sondern bloß eine Arbeitsbeschaffungsmaßnahme für Mittelstandskinder. Die Quittung gab es schon – einige Stadtteile sind jetzt blau. Weiter so!

    Ja der Andreas S.
    In der Wirtschaft haben sie ihn nicht brauchen können, jetzt macht er halt Politik.

  2. Leserkommentare sagt:

    Er versteht die Welt nicht mehr!
    Ein echter Schnellmerker, der Andreas!!
    Hätte mal auf die Stimmen der denkenden Bürger hören sollen:
    Die verstehen die von der Politik geschaffene Welt und ihre Intention nämlich ziemlich gut! Und das schon lange!!
    Aber wir – die denkenden Bürger – sind ja Pack und gehören eingesperrt, wie ein einst hochrangiger Kollege aus seiner Regierungskoalition öffentlich kundzutun sich erlaubte .

  3. Leserkommentare sagt:

    Es gibt Leute die lügen sobald sie die Lippen bewegen. Ich hab diesen Anreas beScheuerT einmal bei einer aktuellen Kamera Sendung, jetzt ich glaube ZDF, gesehen mit der Maogrünen Marionette S. als Moderatorin und 3 aus den rot-rot-grün Lagern der 4. dieser Scheuer, die 5. unser arme Alice Weidel. Die haben zusammen mit der sog. unparteiischen ZDF Marionette nur so auf Frau Weidel eingedroschen. Es ging nicht um die Sache bzw. Argumenten, sondern nur auf die Afd einzudreschen. Dieser Scheuer am schlimmsten, mehr noch als sowieso links von Stalin stehenden und die Maoistische Marionette S. Es tat mir weh zuzusehen, keine Argumente , nur eine Person fertigzumachen. Seitdem steigt in mir der Ekel hoch wenn ich dieses Windrat Andreas Scheuer irgendwo auf der Mattscheibe sehe. Kann mir gut vorstellen zu Zeiten von FJS, der hätte so einen auf der Stelle rausgeschmissen, und sei es sogar aus dem Fenster.
    Das einzig gute als Fazit. Prima Werbeveranstaltung für die AfD war das

    „Viele Bürger helfen bei der Integration mit. Aber es hat auch viele überfordert.

    Weil die absolut keine Ahnung haben, was wirklich gespielt wird. Oder einfach kranke Gutmenschen sind, die glauben sich dadurch moralisch überhöhen zu können. Die Auswirkungen ihres Handelns dürfen dann andere ausbaden.

    Das passt auch genau auf die 7.000 durchgeknallten Bürgen, zuerst übernehmen sie bis zu 8 Bürgschaften, um armen Kriegsflüchtlinge nach Deutschland zu holen. Die bürgen für wildfremde Menschen und was eine Bürgschaft bedeutet müsste eigentlich jeder wissen und jetzt fallen sie aus allen Wolken, dass auch wirklich bezahlen sollen.
    Die haben die Verträge nicht durchgelesen und sich blind darauf verlassen was man ihnen erzählt, immer mit dem Tunnelblick – was bin ich doch für ein guter Mensch – aber bezahlen sollen die anderen.
    Es gibt auf YT ein Video wo sich ein Mann fürchterlich aufregt weil er jetzt 64.000,00

    € bezahlen soll, er hatte auch mehrere Bürgschaften unterschrieben, aber im selben Atemzug kam dann – ich würde jederzeit wieder Flüchtlingen helfen ?!?

  4. Leserkommentare sagt:

    „Und es gibt dann viele, die sich wehren gegen die Abschiebung mit einem schäbigen Verhalten sogar gegen Beamte. —- Donnerlüttchen, das ist ja unerhört ! Sogar gegen Beamte o.O „Ich verstehe die Welt nicht mehr“ – – – Ja echt nicht ? Dann tritt doch zurück du Oberpfeiffe mit 3 F und Tschüss

    Und das schlimmste daran ist doch, dass die damit durchkommen, wer sich so benimmt der wird nicht abgeschoben – super – es haben sich auch in 150 Fällen die Piloten geweigert so einen mitzunehmen.
    Wofür sind dann bei jedem Abschiebeflug 3 x so viel Beamte wie Migranten an Bord und warum kann man solche Kandidaten nicht in Handschellen und Fußfesseln legen, zusätzlich noch eine Spukhaube drauf und schon könnte man ihn ganz locker nach Hause fliegen.
    Das es diese Spukhauben gibt habe ich erst kürzlich gelesen, ich wusste gar nicht das es so was gibt und vor allem nicht wie oft die gebraucht werden.

    Alle NGO’s – Staatsfeinde als Terror-Gruppen einstufen und den Geldfuß sofort unterbrechen.

    Dann müsste man ja die SPD verbieten…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.