Riedlingen: Markus Gärtner im Gespräch mit Pastor Tscharntke: „Die Macht des Bösen tobt sich aus“

Dabei spricht der mutige Pastor nur das aus, was viele denken:

Dass die Corona-Politik „Existenzen vernichtet, kleine Firmen ohne Sinn und Verstand ruiniert“ und den Mittelstand dezimiert. Dahinter vermutet Tscharntke eine böswillige Zerstörung unserer bestehenden Industrielandschaft, damit globale Firmen später die Trümmer auflesen können. Wer sieht, wie Big Tech und Big Pharma – aber auch die Wall Street ganz allgemein – von Corona profitieren, kann Tscharntkes Befürchtungen gut verstehen.

Video ansehen…

Markus Gärtner im Gespräch mit Pastor Tscharntke: „Die Macht des Bösen tobt sich aus“