Corona macht mal Pause: Seehofer lässt 142 weitere Migranten einfliegen

11. Dezember 2020

Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) fordert einen harten Lockdown – und zwar »sofort!« Für Migranten-Charterflüge aus Griechenland gilt das aber offenbar nicht: Auf dem Flughafen Hannover landeten in dieser Woche – streng abgeschirmt von der Öffentlichkeit – 142 weitere sogenannte Flüchtlinge aus griechischen Lagern. Es handelt sich laut Bundesinnenministerium um 35 Familien mit 69 Minderjährigen und 73 Erwachsenen, darunter ein volljähriges Geschwisterpaar. Demnach hat Deutschland seit April insgesamt 1.433 Migranten einschließlich »Kernfamilien« aus Griechenland aufgenommen.

Das letzte verfügbare Video von der Ankunft der neuen Merkel-Gäste stammt von Ende September. Wir sehen vor allem »zerlumpte« Knaben fortgeschrittenen Alters, ausgestattet mit Handys der neuesten Generation.

do guck na. hier gilt kein Reiseverbot und sonstiges Trallala

https://www.deutschland-kurier.org/2020/12/corona-macht-mal-pause-seehofer-laesst-142-weitere-migranten-einfliegen/