Wissenschaftler fordern Widerruf von PCR-Test-Studie von Corman und Drosten

Ein internationales Team von 22 Wissenschaftlern kritisiert die Veröffentlichung von Corman, Drosten und weiteren Co-Autoren über PCR Tests für SARS-CoV-2. Sie zählen in ihrem Review mehrere Kritikpunkte auf und fordern das wissenschaftliche Journal Eurosurveillance auf, die Studie zurückzuziehen. So sollen weitere „Kosten und Schäden für die Menschen minimiert“ werden.

Anfang Januar 2020 veröffentlichen Professor Christian Drosten und 23 Co-Autoren jene Studie, die als wissenschaftliche Grundlage für PCR-Tests bei COVID-19 dient. Um eine schnelle Datenweitergabe aufgrund des neuartigen Virus zu ermöglichen, wurden zu dieser Zeit Überprüfungen (Peer-Review) ausgesetzt oder verkürzt.

weiterlesen….

https://www.epochtimes.de/gesundheit/schwerwiegende-kritik-wissenschaftler-fordern-widerruf-von-corman-drosten-studie-zu-pcr-tests-a3396154.html

do guck na:

wer kennt sich noch aus in diesem unserem lande..

Der EU gehen die bislang vorhandenen Mechanismen sozialer Medien gegen angebliche oder tatsächliche „Desinformation“ offenbar nicht weit genug. Deshalb will EU-Kommissarin Věra Jourová bis zum Frühjahr 2021 einen neuen Mechanismus zur „Co-Regulierung“ schaffen.

https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/eu-will-soziale-medien-noch-staerker-regulieren-und-demokratie-vor-desinformation-schuetzen-a3396806.html