Hau rein… Aufruf gegen Polizeigewalt…danke Merkel… Ruinen schaffen ohne Waffen !

Alice Weidel Randalierer verwüsten letzte Nacht #Opernplatz in #Frankfurt!

do guck na:

Auf dem #Opernplatz in #Frankfurt scheint letzte Nacht die Afterparty zu Stuttgart stattgefunden zu haben. Es kann sich nur noch um Stunden handeln, bis Feine Sahne Surströmming ein Gratiskonzert gegen Polizeigewalt gibt.

Die „Tagesschau“ hat doch tatsächlich auch gerade berichtet, dass die verhafteten Zerstörer „überwiegend Migrations-Hintergrund“ haben.
Was ist denn jetzt los ?
Gilt nicht mehr die Omerta, das Gesetz des Schweigens ?
Sind die bei der Tagesschau jetzt auch schon alle Nazis ?

War nur die Tagesschau, beim ZDF hat man mit dem zweiten Auge nichts gesehen.
Dafür hat beim Hessischen Rundfunk besonders stark versucht, diese Schweinerei zu relativieren. Migranten sähen halt die Polizei noch als Feinde an, wie in ihren Heimatländern. Die „Bullen“ also als Vertreter des Unterdrückerstaates. Der Kampf dagegen praktisch ein revolutionärer Akt.Also irgendwie RAF und ANTIFA zusammen.

do guck na:

20.7.20

Südosteuropäische Bettler fluten Frankfurt

Frankfurt. Die Zeil wird von Elends-Bettlern und aggressiven Almosenjägern überflutet. Alle 20 Meter sitzt oder steht ein Bettler. Die Zahl der erwischten aggressiven Bettelei hat sich dort seit 2017 verdreifacht: Von 184 auf 587. „Südosteuropäische Großfamilien“ teilen sich das Revier auf. Weiterlesen auf m.bild.de