Wird die Krise jetzt einfach vorgezogen? Und war solch eine wirtschaftliche Entwicklung nicht schon längst absehbar?


Eine Kolumne von Johannes Schüller

Die Corona-Krise hat die politische Lage fundamental verändert. Die Zahl der Corona-Opfer steigt stetig, viele kleinere und mittlere Unternehmen stehen vor der Insolvenz. Doch wem nützt die Krise? Und war solch eine wirtschaftliche Entwicklung nicht schon längst absehbar?

Kommentare sind geschlossen.