Kategorien
Bad Buchau am Federsee

3 Verletzte forderte

3 Verletzte forderte eine Mißachtung der Vorfahrt auf der Umgehungsstrasse bei Bad Buchau. Eine von Allmannsweiler herkommende Fahrerin wollte auf die vorfahrtsberechtigte Umgehung einfahren, dabei übersah sie einen Kleinwagen auf der Vorfahrtsberechtigten L 275. Ein Fahrzeug kippte bei dem Aufprall auf die Beifahrerseite. Im Einsatz war die Feuerwehr Bad Buchau, der Rettungsdienst mit drei Fahrzeugen und der Notarzt. Die Umgehung war für den gesamten Verkehr für etwa eine Stunde gesperrt.