Peter Diesch aus Bad Buchau geht nicht in den Landtag – Dörflinger gewinnt mit 52,5 % im ersten Wahlgang

ganz kurz. . . Thomas Dörflinger aus Ummendorf ist der Landtagskandidat für den Wahlkreis Biberach. Der 45- jährige Diplom-Betriebswirt (FH) erhielt im ersten Wahlgang bereits 52% der Stimmen. Bürgermeister Peter Diesch Bad Buchau erhielt 26,5 %, Petra- Romer Aschenbrenner aus Biberach 21,5 %. Zweitkandidat mit 96,5 % wurde Bürgermeisterin Alexandra Scherer aus…WeiterlesenPeter Diesch aus Bad Buchau geht nicht in den Landtag – Dörflinger gewinnt mit 52,5 % im ersten Wahlgang

Ertingen – Wohnwagen verschwindet aus Winterquartier

Den Diebstahl seines Wohnwagens stellte ein Ertinger Bürger am Sonntag fest, als er diesen aus dem Winterquartier holen wollte. Dieses befindet sich innerhalb einer Photovoltaikanlage in der Rudolf-Diesel-Straße. Der mit Zubehör voll ausgestattete Wohnanhänger stand dort in einem Carport und hatte einen Wert von ca. 7000 Euro. Entwendet wurde auch die passende…WeiterlesenErtingen – Wohnwagen verschwindet aus Winterquartier

Männerchor lädt zum musikalischen Maifrühstück ein.

Am Sonntag 3. Mai 2015, von 9.30h bis 13.00h veranstaltet der Männergesangverein Steinhausen Muttensweiler das schon zur Tradition gewordene Musikalische Maifrühstück. Geboten wird ein Gourmet-Frühstück-Büffet vom Feinsten. Unter anderem gibt es: Rühreier mit Speck, Rostbratwürstle, Anti Pasti, Geräucherter Lachs- und Forellenfilet, Käseauswahl, Brätspätzlesuppe mit Backerbsen und natürlich das übliche Frühstückangebot mit Kaffee…WeiterlesenMännerchor lädt zum musikalischen Maifrühstück ein.

Biberach – Exhibitionist zeigt sich – Am Bahnhof setzte sich ein Mann neben zwei Mädchen und befriedigte sich selbst.

 Der Mann setzte sich am Freitagabend gegen 19.15 Uhr am Bahnhof Warthausen neben zwei 15 und 16-jährige Mädchen auf eine Bank. In ihrem Beisein onanierte der Mann ohne die Mädchen anzusprechen. Er entfernte sich kurze Zeit später und stieg in einen schwarzen Kleinwagen. Der Mann soll zwischen 18 – 23 Jahre alt…WeiterlesenBiberach – Exhibitionist zeigt sich – Am Bahnhof setzte sich ein Mann neben zwei Mädchen und befriedigte sich selbst.

Kater entlaufen- Bad Buchau

WeiterlesenKater entlaufen- Bad Buchau

3-tägige Brenzpark Open Air 2015 in Heidenheim,

Die Künstler & Bands für das 3-tägige Brenzpark Open Air 2015 in Heidenheim, das von Siggi Schwarz zum neunten Mal in Folge organisiert und veranstaltet wird, stehen nun fest. Der VVK hat begonnen! Es ist ein großartiges und stimmiges Programm für ein breites Publikum und alle Generationen! Freitag, 19. Juni ERIC BURDON…Weiterlesen3-tägige Brenzpark Open Air 2015 in Heidenheim,

Bad Buchau – Pkw nimmt Lkw die Vorfahrt – Autofahrer wird leicht verletzt

 Ein 85-jähriger Autofahrer hat am Donnerstag in Bad Buchau einen Verkehrsunfall verursacht, als er, ohne auf den vorfahrtsberechtigten Verkehr zu achten, von der Friedhofstraße in die Schussenrieder Straße eingebogen ist. Er stieß mit einem Lkw zusammen und wurde hierbei leicht verletzt. Seine Beifahrerin und der Lkw-Fahrer kamen mit dem Schrecken davon, am…WeiterlesenBad Buchau – Pkw nimmt Lkw die Vorfahrt – Autofahrer wird leicht verletzt

Kreisverkehr – Beschilderungen rechtzeitig fertig zur Eröffnung von REWE

die letzten Farbmarkierungen und es ist vollbracht. Rund geht’s im Kreisel von Bad Buchau. Ob zur aufgezeichneten Höchstgeschwindigkeit von 30 km/h vorne noch eine „Einsen“ fehlt konnte mir keiner sagen vor Ort. . . lach.            WeiterlesenKreisverkehr – Beschilderungen rechtzeitig fertig zur Eröffnung von REWE

Räte erhöhen Kindergartengebühren

Elternbeiträge steigen in Buchau um bis zu sechs Prozent – Kinderhaus ist voll ausgelastet Seit 2013 sind die Elternbeiträge für das Bad Buchauer Kinderhaus stabil geblieben. Nun ist wieder eine Anpassung fällig, und die trifft die Eltern dafür umso stärker. So sollen die Gebühren zu Beginn des neuen Kindergartenjahrs um 5,8 Prozent…WeiterlesenRäte erhöhen Kindergartengebühren

Bad Buchau’s Karlstraßensanierung kostet ca. 60000.- € mehr

Die Überraschung ist perfekt,  ca. 60000.- € Mehrkosten für die Sanierung der Karlstraße durch auftretenden Teer im Fahrbahnbelag der als Sondermüll entsorgt werden muss. Nichts ungewöhnliches könnte man meinen , für die Stadtverwaltung schon denn damit konnte keiner rechnen – oder doch.   Wurde doch bis in die 60er Jahre hinein die…WeiterlesenBad Buchau’s Karlstraßensanierung kostet ca. 60000.- € mehr

Realschulabschlussprüfung 6845 Schülerinnen und Schüler treten im Regierungsbezirk Tübingen an

​ Am Mittwoch, den 22. April beginnen mit dem Fach Deutsch an 72 öffentlichen und 13 privaten Realschulen sowie an 10 Abendrealschulen im Regierungsbezirk Tübingen die schriftlichen Abschlussprüfungen. Insgesamt nehmen 6845 Schülerinnen und Schüler daran teil. Die Aufgaben werden landesweit zentral vom Kultusministerium gestellt. Verbindlicher Bestandteil der zentralen Abschlussprüfung an Realschulen sind…WeiterlesenRealschulabschlussprüfung 6845 Schülerinnen und Schüler treten im Regierungsbezirk Tübingen an

DRK- Ortsverein Bad Buchau

WeiterlesenDRK- Ortsverein Bad Buchau

Mehrere Güterwagen im Ulmer Güterbahnhof entgleist

Im Ulmer Rangierbahnhof sind am Dienstag (21.04.2015) mehrere Güterwaggons entgleist. Verletzt wurde dabei niemand. Bei der Ausfahrt eines Güterzuges von Ulm nach Kornwestheim sprangen gegen 13:00 Uhr sechs leere Güterwaggons aus den Gleisen. Durch die Entgleisung kommt es zu Behinderungen im Betriebsablauf des Rangierbahnhofs. Die Schadenshöhe steht noch nicht endgültig fest. Die…WeiterlesenMehrere Güterwagen im Ulmer Güterbahnhof entgleist

Bundesregierung stellt 50 Mio. Euro für „Nationale Projekte des Städtebaus“ bereit

Josef Rief ruft als Berichterstatter Städte und Gemeinden zur Bewerbung auf. Berlin/Biberach. Der Biberacher CDU-Bundestagsabgeordnete Josef Rief ruft zur Bewerbung für das Förderprogramm „Nationale Projekte des Städtebaus“ auf. Als Berichterstatter im Haushaltsauschuss des Bundestages für das Bundesbauministerium betont Rief die besondere Bedeutung des 50-Millionen-Euro-Programms: „Wir unterstützen damit die Kommunen bei der Umsetzung…WeiterlesenBundesregierung stellt 50 Mio. Euro für „Nationale Projekte des Städtebaus“ bereit

Unschuldsvermutung durch Vorratsdatenspeicherung mit Füßen getreten

Am vergangenen Mittwoch wurden die Leitlinien des Bundesjustizministeriums zur erneuten Einführung der Vorratsdatenspeicherung vorgestellt. Hierzu erklärt Heiko Mangesius, Vorsitzender der Jusos Biberach „Die Vorratsdatenspeicherung tritt die Unschuldsvermutung mit Füßen. Jeder Bürger wird unter einen Generalverdacht gestellt, ohne jegliches Verdachtsmoment müssen Telekommunikationsunternehmen die Daten speichern. Auch eine nur 10-wöchige Speicherungspflicht ändert daran nichts.“…WeiterlesenUnschuldsvermutung durch Vorratsdatenspeicherung mit Füßen getreten