Lauchheimer Pfarrer hat Kinderpornos besessen

Der suspendierte Pfarrer aus Lauchheim (Ostalbkreis) hat nach ersten Erkenntnissen der Ermittler strafbare kinderpornografische Bilder bestellt. „Aus einer uns vorliegenden Bestellliste geht hervor, dass die Bilder verbotene Kinderpornografie darstellen“, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Ellwangen am Mittwoch.WeiterlesenLauchheimer Pfarrer hat Kinderpornos besessen

Realschulabschlussprüfung 2014

Vom 30. April bis zum 8. Mai finden an den 74 öffentlichen und 15 privaten Realschulen sowie an den Abendrealschulen im Regierungsbezirk Tübingen die schriftlichen Abschlussprüfungen statt.  Mit der schriftlichen Prüfung im Fach Deutsch, in diesem Jahr am Mittwoch, 30. April. Am Dienstag, 06. Mai wird Mathematik geprüft.  Die schriftliche Prüfung im…WeiterlesenRealschulabschlussprüfung 2014

Bad Buchau- Vorstellung aller Kandidaten die in den Gemeinderat Bad Buchau wollen.

 WeiterlesenBad Buchau- Vorstellung aller Kandidaten die in den Gemeinderat Bad Buchau wollen.

Mitglieder wählen fünf Frauen in den Vorstand BIBERACH

 Bei der Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins Biberach hat Bundestagsabgeordneter Martin Gerster jetzt fünf Neumitglieder begrüßen können. Außerdem wählten die Mitglieder den elfköpfigen Vorstand neu und bestätigten dabei den bisherigen Vorsitzenden Werner Drews für weitere zwei Jahre im Amt. Nachdem Gerster die Neumitglieder Philipp Schneider, Daniel Wilhelm, Jürgen Sterzel und Heiko Mangesius aus Biberach…WeiterlesenMitglieder wählen fünf Frauen in den Vorstand BIBERACH

Erschwerter Vorwurf zu Kinderpornos gegen den Pfarrer von Lauchheim!

Weil der Geistliche von Lauchheim im Besitz von Kinderpornos gewesen sein soll, wurde er jetzt von Bischof Gebhard Fürst umgehend am 26. 4. 14 suspendiert. Die Diözese Rottenburg-Stuttgart reagierte sofort auf eine Wohnungsdurchsuchung der Polizei am vergangenen Donnerstag. Bis zur Klärung muss der Geistliche seine Aufgaben als Pfarrer der Seelsorgeeinheit ruhen lassen.…WeiterlesenErschwerter Vorwurf zu Kinderpornos gegen den Pfarrer von Lauchheim!

Motorradweihe in Bad Buchau

Zum Start in die neue Motorradsaison am Samstag, 3. Mai, fand um 16 Uhr eine Motorradsegnung in Bad Buchau an der Stiftskirche statt. (Foto: Klaus Weiss) Der Frühling lockte dieses Jahr früh und ausgiebig nach draußen. So konnten bereits wieder die ersten Gartenarbeiten erledigt und die ersten Rad- und Wandertouren unternommen werden.…WeiterlesenMotorradweihe in Bad Buchau

Bad Schussenried-Dunzenhausen – Halle niedergebrannt

  Vermutlich durch Flex-Arbeiten geriet am Samstag gegen 15.00 Uhr in Bad Schussenried -Dunzenhausen eine landwirtschaftliche Maschinenhalle in Brand. Durch das ebenfalls dort gelagerte Stroh entstand ein Vollbrand und die Halle brannte völlig nieder. Darüber hinaus wurde die Fassade einer in unmittelbarer Nähe befindlichen Reithalle in Mitleidenschaft gezogen. Der Gesamtschaden beläuft sich…WeiterlesenBad Schussenried-Dunzenhausen – Halle niedergebrannt

Der Stadtstreicher – Kolumne 118 ist soeben erschienen.

Transnationales LEADER-Projekt: ,,innovative, barrierearme Wohnformen mit Betreuung für ältere Menschen“  WeiterlesenDer Stadtstreicher – Kolumne 118 ist soeben erschienen.

Stadtstreicher Kolumne Nr. 118

Transnationales LEADER-Projekt: ,,innovative, barrierearme Wohnformen mit Betreuung für ältere Menschen“ Aufgrund eines Zeitungsartikels aus der SZ Riedlingen haben wir aus Unlingen folgendes in Erfahrung gebracht: Im Jahr 2013 wurde mit professioneller Unterstützung im Auftrag der Gemeinde und unter Beteiligung von Bürgerinnen und Bürgern das Leitbild “Unlingen 2028“ erarbeitet. Dabei wurde in 4…WeiterlesenStadtstreicher Kolumne Nr. 118

Touchscreen-Ausstellung im Biosphärenzentrum Schwäbische Alb informiert über regenerative Energien

Erneuerbare Energien in Baden Württemberg             Bild: Besucherinnen informieren sich am Touchscreen-Bildschirm. Touchscreen-Bildschirm„Erneuerbare Energien in Baden-Württemberg“ so heißt die Sonderausstellung, die bis 1. Juni 2014 im Biosphärenzentrum Schwäbische Alb gastiert. Auf einem riesigen Touchscreen-Tisch können sich Besucherinnen und Besucher über die erneuerbaren Energien informieren. „Unsere Welt ist…WeiterlesenTouchscreen-Ausstellung im Biosphärenzentrum Schwäbische Alb informiert über regenerative Energien

Riedlingen – Dunkles Licht ist kein Licht

Lichter an Autos sollen helfen zu sehen und gesehen zu werden, nicht gut auszusehen. Das erfuhr jetzt ein Autofahrer. Eine Polizeistreife kontrollierte den 25-Jährigen am Donnerstag in Riedlingen. Sein VW war gegen 07.30 Uhr in der Neuen Unlinger Straße aufgefallen. Den Polizisten stachen die Rückleuchten ins Auge. Die waren stark abgedunkelt. Dass…WeiterlesenRiedlingen – Dunkles Licht ist kein Licht

Bad Schussenried – Autoangebot entpuppt sich als Finte

Einem Betrüger auf den Leim gegangen ist dieser Tage ein Mann aus Bad Schussenried. Er wollte über ein Internetportal einen von privat angebotenen Gebrauchtwagen erwerben. Über einen Bargeldtransferan-bieter zahlte er an den im Ausland ansässigen Anbieter eine Anzahlung in Höhe von knapp 2500 Euro. Das Geld wurde von einem Unbekannten abgeholt, danach…WeiterlesenBad Schussenried – Autoangebot entpuppt sich als Finte

Biberach – Erstmals stellt die Partei Die Linke eine Stadtratsliste in Biberach auf

Die Linke will in den Stadtrat Biberach – Erstmals stellt die Partei Die Linke eine Stadtratsliste in Biberach auf. Auf der Wahlversammlung wurde der Wahlvorschlag für die Kreistagswahl im Wahlkreis 1 Biberach Stadt einstimmig angenommen. Für den Einzug in den Biberacher Stadtrat kandidieren nun folgende Personen. (von links) Dr. Jan Sandel, Maria…WeiterlesenBiberach – Erstmals stellt die Partei Die Linke eine Stadtratsliste in Biberach auf

Räte klagen über schlechte Informationen – das kennen wir woher schon.

In der jüngsten Sitzung haben Gemeinderäte das Fehlen von Informationen und Unterlagen moniert und beklagt, dass die Tagesordnungen überfrachtet seien. Mitunter waren leicht gereizte Töne zu vernehmen. Viele Räte waren sichtlich unzufrieden mit dem, was die Gemeinde auf Geheiß der Behörden in den Bebauungsplan „Schlossgut“ schreiben musste. In diesem Kontext sagte Richard…WeiterlesenRäte klagen über schlechte Informationen – das kennen wir woher schon.

B30 – Tödlicher Verkehrsunfall – drei Männer sterben bei einem Unfall auf der Bundesstraße 30

Tragisch ist ein Unfall auf der Bundesstraße 30 ausgegangen, welcher sich am Samstag gegen 20:00 Uhr zugetragen hat. Ein mit vier Personen besetzter Pkw war auf der vierspurig ausgebauten Bundesstraße in Fahrtrichtung Ulm unterwegs. Auf Höhe Dellmensingen überholte der 30-jährige Lenker eines Pkw ein vorrausfahrendes Fahrzeug. Nach Abschluss des Überholmanövers verlor der…WeiterlesenB30 – Tödlicher Verkehrsunfall – drei Männer sterben bei einem Unfall auf der Bundesstraße 30