Kassenhäuschen in Kanzach wird aufgebrochen

In der Riedlinger Straße in Kanzach wurde in der Zeit zwischen Samstagabend und Sonntagmorgen ein Einbruch verübt. Betroffen war die „Bachritterburg“. Dort hebelte jemand ein Fenster des Kassenhäuschens auf und durchsuchte den Innenraum nach Geld und Wertsachen. Ein Laptop und ein kleinerer Bargeldbetrag fielen dem oder den Unbekannten in die Hände. Am…WeiterlesenKassenhäuschen in Kanzach wird aufgebrochen

Tag der offenen Tür am Sonntag

heute 29. September 2013, 13 -17 Uhr Die Bürger hatten die Möglichkeit die Kinderkrippe und den Kindergarten zu besichtigen und zugleich einen Eindruck von unserer Arbeit zu bekommen.   Es erwartete Sie: • Festakt mit Einweihung und Segnung, Beginn 13.00 Uhr • Ein tolles Haus mit vielfältigen Räumen • Ein von den Kindern gestaltetes Programm…Weiterlesen Tag der offenen Tür am Sonntag

KESSLER auf der EMO 2013

EMO-Hannover 2013: Mehr Besucher – mehr Geschäft – mehr internationaler Zuspruch – Kunden aus aller Welt investieren in „Intelligence in Production“     Mit einer positiven Bilanz ist am Samstag die Weltleitmesse der Metallbearbeitung, EMO Hannover 2013, zu Ende gegangen. „Die EMO hat in allen Bereichen zugelegt“, sagt Carl Martin Welcker, Generalkommissar…WeiterlesenKESSLER auf der EMO 2013

Gegenverkehr beim Abbiegen übersehen

Ein 82-jähriger Daimlerfahrer hat am Freitag kurz nach 10 Uhr bei Bad Schussenried beim Abbiegen ein entgegenkommendes Auto übersehen. Hierdurch kam es zu einem Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen und einem Sachschaden von insgesamt rund 24 000 Euro.   Der 82-Jährige war auf der L 275 von Bad Schussenried in Richtung…WeiterlesenGegenverkehr beim Abbiegen übersehen

Stadtstreicher Kolumne Nr. 102 ist da.

Wahlen und sonstige Gratulationen Die Bundestagswahl 2013 ist gelaufen. Einige Überraschungen hat diese gebracht. Bundeskanzlerin Angela Merkel ist die große Siegerin und hat sich als solide Mutterfigur der Nation klar durchgesetzt. Ihre realistischen Einschätzungen, Ihre überlegten Reaktionen und beharrlich verfolgten Ziele haben sich als bewährt und vertrauenswürdig erwiesen. Hinter dieser Generallinie haben…WeiterlesenStadtstreicher Kolumne Nr. 102 ist da.

Vorstellung der renaturierten Riß

der Landesbetrieb Gewässer des Regierungspräsidiums Tübingen hat im Schemmerhofener Gewann Hakenwiesen die Riß auf einem 300 m langen Abschnitt naturnah umgestaltet. Vorstellung der renaturierten Riß durch Bürgermeister Mario Glaser (Gemeinde Schemmerhofen) und Abteilungspräsident Dietmar Enkel (Regierungspräsidium Tübingen)  am Dienstag, 01. Oktober 2013, 14:00 Uhr an der Riß bei Schemmerhofen Um 1960 wurde…WeiterlesenVorstellung der renaturierten Riß

Unbekannte beschädigen Streifenwagen

Im Umfeld einer Musikveranstaltung bei Kirchberg beschädigte jemand am frühen Sonntagmorgen ein Polizeidienstfahrzeug. Eine Polizeistreife war gegen 4 Uhr zu dem auf einer Wiese in Autobahnnähe eingerichteten Veranstaltungsgelände gerufen worden, nach dem Lärmbeschwerden eingegangen waren. Während die Beamten dafür zu sorgen hatten, dass die Musik zurückgedreht wird, machte sich jemand an dem…WeiterlesenUnbekannte beschädigen Streifenwagen

Kripo hofft über die ZDF-Sendung Aktenzeichen XY-ungelöst Hinweise zu erhalten

Schwere Straftat gibt Rätsel auf – Kripo hofft über die ZDF-Sendung Aktenzeichen XY-ungelöst Hinweise zu erhalten Mittwoch, den 25. September 2013, ab 20.15 Uhr, in der ZDF-Sendung Aktenzeichen XY-ungelöst   Nicht ermittelt werden konnte bislang der Gewalttäter, der im vergangenen Jahr in Biberach eine junge Frau überfallen und lebensbedrohlich verletzt hatte. Über…WeiterlesenKripo hofft über die ZDF-Sendung Aktenzeichen XY-ungelöst Hinweise zu erhalten

Ralf Kriz – der alte wird der neue

Federseegemeinde Oggelshausen wählt neuen Bürgermeister : DER ALTE BLEIBT … Udo Thiel erhielt 157 Stimmen,  Kriz 450 Stimmen. Oggelshausen hat gewählt und die Mehrheit will daß alles so weitergeht wie bisher. Zur Wahl stand heute der amtierende Bürgermeister Ralf Kriz und sein Herausforderer Udo Thiel aus Oggelshausen.  WeiterlesenRalf Kriz – der alte wird der neue

SEEKIRCH – Mit Pkw ohne Führerschein und unter Alkoholeinwirkung unterwegs

In der Nacht zum Sonntag, kurz vor Mitternacht, ist ein 34-jähriger Pkw-Lenker von Beamten des Polizeireviers Riedlingen auf der Fahrt von Teifenbach in Richtung Seekirch aus dem Verkehr gezogen worden. Der Mann wurde nach auffälliger Fahrweise kontrolliert. Dabei konnte er keinen Führerschein vorweisen. Zudem war er deutlich alkoholisiert.WeiterlesenSEEKIRCH – Mit Pkw ohne Führerschein und unter Alkoholeinwirkung unterwegs

Handtaschenräuber überführt

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Ravensburg und der Polizeidirektion Ravensburg – AULENDORF: Handtaschenräuber überführt Nachdem ein Handtaschenräuber am 11. Juni zwei ältere Frauen attackiert hat, haben Beamte der Kripo Ravensburg zwischenzeitlich einen Tatverdächtigen ermittelt. Wegen anderer Delikte befindet sich der erst 16 Jahre alte Jugendliche bereits seit Anfang August in Untersuchungshaft. Wie berichtet,…WeiterlesenHandtaschenräuber überführt

Rabiater Autofahrer geht Fahrradfahrer an

  Am Donnerstagnachmittag wurde bei Riedlingen ein Autofahrer handgreiflich. Zu dem Vorfall kam es gegen 16 Uhr, auf der B312 zwischen Bechingen und Daugendorf. Dort fuhr ein 19-jähriger mit seinem Fahrrad in Richtung Riedlingen. Kurz vor Daugendorf überholte ihn ein Autofahrer. Der 19-jährige gab an, dass der Autofahrer in zum Anhalten genötigt…WeiterlesenRabiater Autofahrer geht Fahrradfahrer an

Politik am Straßenrand

Bad Buchau’s  Straßen laden zum politisieren ein. Wer hat das schönste Plakat, wer hat den besten Standort erwischt und wer ist der oder die richtige fürs Volk. Wer eine Meinung hat schreibe diese auf den Wahlzettel und bete.    WeiterlesenPolitik am Straßenrand

Regen und Sonne – der Regenbogen

  Der Regenbogen ist ein atmosphärisch-optisches Phänomen, das als kreisbogenförmiges farbiges Lichtband in einer von der Sonne beschienenen Regenwand oder -wolke wahrgenommen wird. Sein radialer Farbverlauf zeigt Ähnlichkeiten mit den Spektralfarben. Jeder der annähernd kugelförmigen Regentropfen bricht das Sonnenlicht beim Ein- und beim Austritt und reflektiert es innen an seiner Rückwand. Das…WeiterlesenRegen und Sonne – der Regenbogen

MAB-Nationalkomitee zu Besuch im Biosphärengebiet Schwäbische Alb

Gremium tagte zwei Tage in Bad Urach und besuchte Partner des Biosphärengebiets Das deutsche MAB-Nationalkomitee traf sich diese Woche zu einer Sitzung im Biosphärengebiet Schwäbische Alb. Neben dem fachlichen Austausch zu Fragen der Umsetzung der Biosphärenreservatsidee in Deutschland nahmen sich die Biosphärenreservats-Experten Zeit, um mit zahlreichen Akteuren aus dem ersten baden-württembergischen Großschutzgebiet…WeiterlesenMAB-Nationalkomitee zu Besuch im Biosphärengebiet Schwäbische Alb