Monatsarchive: Juni 2013

Verschlafene Kleinstadt Bad Buchau erwacht: es geht doch mit der Jugend und den Fans

alles klar: es geht doch , in Buchau finden sich Fans und jede Menge Besucher ein. Jetzt müsste doch allen gestrigen klar sein was Bad Buchau fehlt. Mal was neues, und nicht das ewige Humba , Humba Tä- Terä.. . lach.

Sieht doch jeder dass das hier Aktion pur war mit Besuchern aus und um Bad Buchau.

das wollen wir öftes,  so was  braucht die verschlafen Kurstadt nach Meinung vieler Besucher.

Unseren Kurgästen hat´s besonders gefallen,  so was macht Laune.  Glück gehabt in dem Jahrhundert gerade in Bad Buchau zur Kur zu sein. Kommt bestimmt nicht so schnell wieder – oder doch.

Hoffentlich wissen das die im Rathaus auch und können das später  umsetzten.  .?

ein voller Marktplatz und ein klasse Event von Radio7, das hat Stil und Klasse. Da wird sich die Werbegemeinschaft Bad Buchau wohl für die Zukunft etwas mehr einfallen lassen müssen. Ideen sind gefragt, hier sind sie live zu genießen.

mit der Zeit gehen und vor allen Dingen über den Tellerrand schauen, das kann man den Buchauern  mit auf den Weg geben.

PS: wer schläft sündigt nicht – wer alles verschläft versündigt sich an den Bürgen !

6 Kommentare

Burrenwald-Rennen verliert Teilnehmer durch Herzinfarkt

Bei der heute durchgeführten Burrenwald-Rally erlag ein 74 jähriger Teilnehmer aus Bad Buchau während der Fahrt zwischen Oggelshausen und Bad Buchaut gegen 11.00 Uhr  mit seinem Oldi-Motorrad vermutlich einem Herzinfarkt. Er kam dadurch von der Fahrbahn ab und stürzte. Der 74-jährige erlag noch an der Unfallstelle der akuten Erkrankung. Eine Fremdbeteiligung lag nicht vor. Rettungssanitäter vor Ort versuchten vergeblich eine Reanimation.

Burrenwald-„Rennen“ am 30. Juni 2013 Klassikrundfahrt für Automobile und Motorräder bis 1993

Dass die Schwaben „schaffige Leit“ sind weiß man ja, aber dass sie auch ein Faible für den Rennsport haben wird erkennbar, wenn man sich die Aufnahmen der ersten Burrenwald-Rennen in den Jahren 1924 und 1925 anschaut. Alleine schon die die Zuschauermassen lassen erahnen mit welchem Interesse und Begeisterung das Geschehen damals verfolgt wurde.
Eine vor zwei Jahren von den Oberschwäbischen Motor-Veteranenfreunden e.V. (OMV) in Bad Buchau erstmals wieder durchgeführte Veranstaltung traf bei Oldtimerfreunden, Motorsportanhängern als auch Zuschauern auf eine riesige Begeisterung.

Kommentare deaktiviert für Burrenwald-Rennen verliert Teilnehmer durch Herzinfarkt

Regen lässt hoffentlich nach bis 19.00 Uhr

Die Mega Party heute Abend sollte nicht ins Wasser fallen. Jetzt hilft nur noch beten. Ab 19.00 Uhr gehts los.

Radio 7 gastiert am 29. Juni 2013 mit seiner Sun & Fun Tour in Bad Buchau. Das Programm des Abends ist mit Musik und Comedy prall gefüllt. Mit dabei in Bad Buchau ist auch die Band „Fools Garden“, die live auftritt. „Radio 7 wird 2013 25 Jahre.

1 Kommentar

Bad Buchau, Hubschrauber mit Wärmebildkamera sucht Täter

Bewaffneter Raubüberfall auf eine Spielothek in der Nacht von Freitag auf Samstag. Flüchtige Täter werden per Hubschraubereinsatz gesucht. Gegen Mitternacht dröhnte ein Hubschrauber über der Stadt und suchte per Wärmebildkamera  flüchtige Personen welche vermutlich bei dem Überfall auf die Spielothek beteiligt waren.

Raubdelikt – Stand 09.20 Uhr  Nachtrag 30.6.13 zum Raubüberfall auf Spielothek

Am Freitagabend, kurz vor 23 Uhr, betraten zwei maskierte männliche Personen mit Schusswaffen und Messer bewaffnet eine Spielothek in Bad Buchau. Unter Bedrohung mit der Schusswaffe und dem Hinweis „ich stech dich ab“ zwangen die Täter die Angestellte zur Herausgabe von mehreren hundert Euro Bargeld. Ein anwesender Gast wurde ebenfalls mit der Schusswaffe bedroht. Nach der Tat flüchteten die Täter mit einem Pkw. Die beiden 22-jährigen aus benachbarten Kreisen stammenden Täter konnten dank der Aufmerksamkeit und Zivilcourage von zwei Zeuginnen, die der Polizei wichtige Hinweise geben konnten, noch in der Nacht festgenommen werden.

Nachtrag 1.7.13

Die beiden 22-jährigen Männer, die am Freitag um kurz vor 23 Uhr in Bad Buchau einen Spielbetrieb überfallen haben, befinden sich in Untersuchungshaft. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Ravensburg wurde durch das zuständige Amtsgericht Haftbefehl erlassen.

Kommentare deaktiviert für Bad Buchau, Hubschrauber mit Wärmebildkamera sucht Täter

Bagger beschädigt Gasleitung-

BAD BUCHAU Bei Baggerarbeiten für Kanalarbeiten hat ein Bagger in der Hölderlinstrasse eine Gasleitung beschädigt . Mit einer Mannschette wurde die beschädigte Gasleitung verschlossen und zur Hauptleitung hin abgesperrt. Die Unfallstelle wurde großräumig abgesperrt, und die Mannen der Buchauer Wehr begannen mit den Messungen in den benachbarten Wohngebäuden sowie in der Kanalisation rund um die Gefahrenstelle. Es konnte jedoch keine Gasansammlung mehr festgestellt werden. Mit im Einsatz waren dann auch vorsorglich der Rettungsdienst, die SEG und die Polizei.

Kommentare deaktiviert für Bagger beschädigt Gasleitung-

SUMMERBANG FESTIVAL 2013 29. JUNI 2013 / 16.00 UHR OBERSCHWABENKLUB – RAVENSBURG

Mc_Fitti_Flamingos_und_Flipper_photo_oliver_rath.jpg

Der Sommer kann kommen: Am 29. Juni lädt der Schülerrat Ravensburg zur achten Ausgabe des Eintages-Festivals SUMMERBANG in die Oberschwabenhallen Ravensburg. Wie in den vergangenen Jahren wartet das Event, das sich mit jeder Auflage auf ein Neues über stetig wachsender Zuschauerzahlen freuen kann und längst Besucher weit über die Stadtgrenzen hinaus anzieht, mit einem ebenso hochwertigen wie abwechslungsreichen Programm auf. Liegt der musikalische Schwerpunkt auch in den Bereichen Reggae und HipHop, lässt allen voran der Headliner des SUMMERBANG 2013 jegliche Genregrenzen schnell verschwimmen.

Einlassbestimmung:  Die Veranstaltung wird von einem anerkannten Träger der Jugendhilfe durchgeführt:

Ø Jugendlichen (ab 14 Jahre) ist der Besuch bis 24 Uhr gestattet.

Informationen online unter www.facebook.com/SummerbangFestival


Tickets für € 17,00 an allen bekannten ReserviX Vorverkaufsstellen und an der Abendkasse ab 16.00 Uhr.

Kommentare deaktiviert für SUMMERBANG FESTIVAL 2013 29. JUNI 2013 / 16.00 UHR OBERSCHWABENKLUB – RAVENSBURG

Die Staatsanwaltschaft Ravensburg hat einen Antrag auf Haftbefehl gestellt.

Kriminalpolizei hat Tatverdächtigen im Visier Im Zuge der intensiven Fahndungs- und Ermittlungsmaßnahmen konnte die Polizei einen konkreten Tatverdacht erlangen. Mit Hochdruck wird nun nach einem 33-jährigen gesucht, der zuletzt im Raum Riedlingen wohnte. Der Mann wird dringend verdächtigt, am Mittwoch den Raub auf einen Riedlinger Lebensmittelmarkt verübt zu haben.

Der in den GUS-Staaten geborene Mann ist den Ermittlungsbehörden einschlägig bekannt. Die Staatsanwaltschaft Ravensburg hat einen Antrag auf Haftbefehl gestellt.

Kommentare deaktiviert für Die Staatsanwaltschaft Ravensburg hat einen Antrag auf Haftbefehl gestellt.