Infoabend der SPD in Bad Schussenried dreht sich um Bauplätze, Verkehr, Energie und Finanzen

Bürger befragen Schultes Achim Deinet Die Bürger stellten im direkten Gespräch viele Fragen. Hier erläutert Bürgermeister Achim Deinet den Bebauungsplan, links die SPD-Ortsgruppenvorsitzende Dr. Mechthild Sahnwaldt. (Foto: Josef Aßfalg) Bad Schussenried / aß Rund 20 Bürger sind der Einladung des SPD-Ortsvereins Bad Schussenried – Bad Buchau um die Vorsitzende Dr. Mechthilde Sahnwaldt…WeiterlesenInfoabend der SPD in Bad Schussenried dreht sich um Bauplätze, Verkehr, Energie und Finanzen

Bad Schussenried – Verkaufsoffener Sonntag

WeiterlesenBad Schussenried – Verkaufsoffener Sonntag

45. Oberschwabenschau Ravensburg vom 13. bis 21. Oktober

Zum 45er ist das Messegelände schon ausgebucht ++ Größte regionale Landwirtschafts- und Verbrauchermesse feiert den 45. Geburtstag ++ Ravensburger Weihnachtszirkus gastiert in der Halle Winterwelt ++ drei Comedy-Events ++ Grüner Pfad mit den drei Säulen der Landwirtschaft: Nahrungsmittel, Landschaftspflege und Tourismus ++ Ravensburg – Vier Wochen vor Beginn der 45. Auflage der…Weiterlesen45. Oberschwabenschau Ravensburg vom 13. bis 21. Oktober

Anonymus … anonymen Beitrag abgeben geht auch in Biberach

Anonymes Hinweisaufnahmesystem:  Sie können für die nachfolgenden Bereiche einen anonymen Hinweis abgeben: Polizeidirektion Biberach Erlenweg 2     88400 Biberach/Riß        Telefon  +49 7351 447-0  Telefax  +49 7351 447-215 E-Mail Polizeidirektion Biberach Anonymes Hinweisaufnahmesystem: Sie können für die nachfolgenden Bereiche einen anonymen Hinweis abgeben: Korruption und Wirtschaftkriminalität: https://www.bkms-system.net/bw-korruption Rechtsextremismus: https://www.bkms-system.net/bw-staatsschutz Mordfall Maria Bögerl: https://www.bkms-system.net/bw-soko-flagge Um zur anonymen Hinweisabgabe zu…WeiterlesenAnonymus … anonymen Beitrag abgeben geht auch in Biberach

Frauen üben Selbstsicheres Auftreten

Selbstsicher auftreten Am 10. November können interessierte Frauen Selbstsicheres Auftreten üben. In dem Seminar trainieren Teilnehmerinnen mit Silke Beck (Biberach) und Dagmar Neubert-Wirtz (Schemmerhofen), wie sie ihre Körpersprache und ihre Stärken für eine gelungene Selbstpräsentation einsetzen können. Neben Informationen über die Quellen des Selbstwertgefühls bietet der Kurs abwechslungsreiche Übungen zu Auftreten und…WeiterlesenFrauen üben Selbstsicheres Auftreten

Bürgersprechstunde des CDU-Landtagsabgeordneten Peter Schneider

Zu einer Bürgersprechstunde lädt der CDU-Landtagsabgeordnete Peter Schneider am Donnerstag, 04. Oktober 2012 ein. Die Bürgerinnen und Bürger können ohne Voranmeldung in der Zeit von 18.00 bis 20.00 Uhr mit Herrn Schneider, MdL ihre Anliegen besprechen. Das Büro befindet sich im Braithweg 27 (gegenüber der Stadthalle) in Biberach. Kontaktdaten des Abgeordnetenbüros Peter…WeiterlesenBürgersprechstunde des CDU-Landtagsabgeordneten Peter Schneider

Außergewöhnlicher Fund eines vollständigen Einbaumes im Federseeried Bad Buchau

UNESCO-Welterbe Pfahlbauten Präsentation vor Ort am 26. September 2012 um 11:Uhr das Areal des neuen UNESCO-Welterbes „Prähistorische Pfahlbauten um die Alpen“ im nördlichen Federseeried birgt noch viele archäologische Schätze – doch die Austrocknung des Moores ist in den letzten Jahren rasch vorangeschritten und bedroht die archäologischen Funde. Seit dem 30. Juli 2012…WeiterlesenAußergewöhnlicher Fund eines vollständigen Einbaumes im Federseeried Bad Buchau

der neue Stadtstreicher Kolumne No. 82 ist da

mehr zum Federseemuseum und der Schlaglochstraße von Bad Buchau nach Oggelshausen. Lesen unter der Rubrik „Neueste Artikel“Weiterlesender neue Stadtstreicher Kolumne No. 82 ist da

Stadtstreicher Kolumne Nr. 82

Federseemuseum schon wieder, aber dieses Mal in wirklich erfreulicher Absicht. Was da in der letzten Gemeinderatssitzung vorgestellt wurde verdient Anerkennung. Es geht um eine wesentliche Erweiterung der Außenanlagen und die Sanierung des Museumsdaches. Der Außenbereich wird mit verschiedenen zusätzlichen Aktionsräumen bestückt und mit einem Service-/Bürobereich überbaut. Damit wird das Steinzeitdorf entlastet und…WeiterlesenStadtstreicher Kolumne Nr. 82

Gemeindeverwaltungsverband erhält neues Arbeitgerät

. Modernes Fahrzeug mit ausgereifter Technik, das war längst überfällig. Vor Bad Buchau von Kanzach kommend liegt die Verbandskläranlage Federsee auf der linken Seite. Hier wird alles Brauch- und Abwasser  geklärt und gereinigt welches die Bewohner im Verbandsgebiet verbrauchen. Der Gemeindeverwaltungsverband ist mit seinen über 14 Gemeinden nicht gerade klein. Die 28…WeiterlesenGemeindeverwaltungsverband erhält neues Arbeitgerät

Weniger „Grün“ ist manchmal mehr

Alles für ein grünes Bad Buchau, gut gedacht denn grün ist leben sagt man. Hier kann es zum Gegenteil werden. Gute Sicht ist wichtig deshalb kürzer schneiden bitte. Aber nicht ganz weg, denn schön ist es allemal. … und  gleich um die Ecke an der Kirche, wie ist das Schild zu verstehen.…WeiterlesenWeniger „Grün“ ist manchmal mehr

2 Personen aus geschlossener Anstalt entwichen

+ + + EILMELDUNG + + + Bad Schussenried,  gegen 18.30 Uhr sind zwei Patienten aus der geschlossenen Anstalt in Bad Schussenried geflohen. Im Moment ist ein Großeinsatz der Polizei im Gange. BAD SCHUSSENRIED – Flucht aus ZfP endet mit Festnahmen Mit Unterstützung der Polizeihubschrauberstaffel konnten am Mittwochabend in Bad Schussenried zwei…Weiterlesen2 Personen aus geschlossener Anstalt entwichen

Ihr Altgold ist Bargeld wert

WeiterlesenIhr Altgold ist Bargeld wert

Partnerschaftlich in die Zukunft mit KESSLER

Partnerschaftlich in die Zukunft Als größter Hersteller von Hightech-Spindeln in Europa offeriert die Franz Kessler GmbH aus Bad Buchau ein anwendungsorientiertes Portfolio an Spindeln, Spindelsystemen und Dienstleistungen für alle Branchen und Anforderungen. Dabei ist der unternehmerische Erfolg von KESSLER immer auch das Ergebnis einer partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit ausgewählten Zulieferern. Die Dornahof Integrationsbetriebe…WeiterlesenPartnerschaftlich in die Zukunft mit KESSLER

Reken für ein grünes Biberach

Am Sonntag lud OB-Kandidat Oliver Reken zum Themengespräch „Grünes Biberach“ in die Biberacher Fischerhütte. Da das Wetter mitspielte, konnte die Veranstaltung sogar auf der Terrasse mit Blick auf den Teich stattfinden und wurde draußen im Grünen ihrem Namen auch absolut gerecht. Reken konnte neben interessierten Bürgerinnen und Bürgern auch drei Experten begrüßen,…WeiterlesenReken für ein grünes Biberach