Monatsarchive: August 2009

Neuer Jugendtreff ohne Mülleimer

eigentlich sollte doch jeder seinen Verpackungsmüll nach dem Picknik wieder mitnehmen. Hier ist es leider nicht der Fall wie man unschwer erkennen kann. Der Aussichtsturm entwickelt sich zunehmend zum Jugendtreff bis spät in die Nacht hinein, natürlich wegen noch fehlender alternativen. Wenn schon keiner seinen Müll mitnimmt, so wenigstens in die Mülltonne die z.Z. leider noch fehlt. Für das Hundeklo ist bestens gesorgt das gleiche wünsche ich mir für die Aussichtsturmbesucher und Nachtfans auch. Um den fehlenden Mülleimer kümmere ich mich persönlich. Ich hoffe dass die Jugend ihn dann auch benutzen wird, danke.

IMGP3504

Heute mittag Donnerstag war ich angenehm überrascht:  Der ganze Platz schön sauber, Gras gemäht ohne Schmutz und Scherben. Wenn das so bleibt würde es mich echt freuen. Ein passender Mülleimer wird morgen noch montiert und dann meine lieben Freunde bitte sauber halten, denn ihr sitz dort in den Scherben nicht ich , ok.

27 Kommentare

Fest der WGB- Samstagnacht Teil 2

DSC_2083

Kommentare deaktiviert für Fest der WGB- Samstagnacht Teil 2

Fundus jetzt mit Chem. Reinigung

fundus1

FUNDUS hat ab sofort

die Reinigungsannahme der Reinigung Merkle Biberach, vom Textilhaus Schmuck übernommen.

Somit ist ihre gewohnte Reinigungsannahme in Bad Buchau wieder für sie geöffnet.

Kommentare deaktiviert für Fundus jetzt mit Chem. Reinigung

Internet-Kabel nach Allmannsweiler verlegt.


In Rekordverdächtiger Zeit wurde die letzten Tag in Bad Buchau- Kappel ein Kabelprojekt durchgeführt. Quer über die Strasse von der Pilsbar bis Ortsende Bad Buchau in Richtuing Allmannsweiler wurde das neue Internetkabel für Allmannsweiler zu verlegen begonnen. Wer glaubte die nächsten 4 Wochen die Strasse nicht benützen zukönnen wurde eines besseren belehrt. Ratz- Fatz ging es hier zu. Was morgens aufgebaggert wurde war abends bereits wieder zugeschüttet und am nächsten morgen neu asphaltiert. Eine echt starke Truppe die hier am Werk ist. Bleibt zu hoffen dass Allamnnsweiler sich nun auch weltmännisch präesentiert, nachdem die Ader der Welt, der Internetanschluß für jedermann endlich eingetroffen ist.

6 Kommentare

WGB-Fest Bad Buchau Teil 1

IMGP6478

Werbegemeinschaft Bad Buchau Federsee e.V. veranstaltet ihr alljährliches Herbstfest am 29. August 2009. In über 35 Jahren hat sich das Fest von einem eher bescheidenen Markt zu einem großen Stadtfest entwickelt. Seit einigen Jahren schon wird das Fest an 2 Tagen ausgerichtet: Am Vorabend des Hauptfestes lädt die „Aufbauhockete“, die mit ihrer musikalischen Umrahmung nicht nur den Bad Buchauern Freude bringt. Am Samstag selbst wird neben Live-Musik leckeres Essen gereicht. Die Hauptattraktion jedoch sind die vielen Flohmärktler in den Straßen von Bad Buchau, die allerhand Kunst, Antiquitäten oder einfach nur Schnäppchen an den Mann bringen. Die WGB lädt sowohl Frühaufsteher als auch Langschläfer zum Schlendern, Schauen und Feilschen in Buchaus ein. Ein Kinderprogramm und ein Kinderflohmarkt beim Rathaus garantiert beste Unterhaltung für die kleinen Marktbesucher. Hier die ersten Bilder vom Aufbaufest Freitagabend mit Musik und Tanz, sowie Samstag bis in den Abend:

Mehr an Besuchern ging fast nicht mehr. Die Stadt platzte aus allen Nähten wie man so schön sagt. Zufriedene Gesichter wo man hinschaut, tolles Angebot, klasse Musik und jede Menge feines zum Essen.

2 Kommentare

26 Grad im Schatten und unser Freibad hat frei!

Das ist wieder mal toll. Am Eingang hängt ein Schild: Bei widrigem Wetter Freibad und Minigolf geschlossen. (heute Freitag 16.25 Uhr, Sonnenschein) Hab gerade ein paar Fotos gemacht damit jeder sieht wie schön die Sonne unser neues Freizeitcenter belächelt. Vielen Besuchern ist das Lachen allerdings vergangen denn sie standen bei strahlendem Himmel vor geschlossenen Toren.  Muss das sein und warum gibt es keine Möglichkeit der Telefonauskunft wann geöffnet und wann je nach Lust und Laune geschlossen ist? Sollte man gar die Minigolf Anlage kurzerhand in die grüne Wiese neben dem Rathaus umsetzen. Mehr Betrieb wäre sicherlich, mehr Besucher wären garantiert, denn bis die ersten Voll-Gymnasiasten sich hier im tummeln wird es noch einige Sommer brauchen.

Was meinen sie  dazu?

35 Kommentare

Bauhofsanierung einmal anders

Unsere zwei Lagerplätze und Werkstatt des Bauhofes platzen aus allen Nähten. Entweder die Grunstücksfläche ist zu klein oder aber es muss gewaltig aussortiert werden, was nicht zu übersehen ist.  Mein Vorschlag wäre jeder Bürger der was davon braucht darf sich das aussortierte Material kostenlos abholen. So einfach geht das. Wäre doch eine gute Idee für alle Garten- und  Häuslesbauer. So würde zum Teil noch verwendbares manchem Privatmann helfen und die Stadt bekäme im Gegenzug zwei sauber aufgeräumte  Bauhof Grundstücke. Die Wanderer einen schöneren Ausblick in der Natur, die uns doch allen heilig sein sollte. Wie blind sind denn da einige schön länger wenn es um unsere schöne Kurstadt geht.

IMGP3250

… die Natur schlägt zurück.

111bauhof2

… und, am Besten wir fangen gleich an damit !

4 Kommentare