Monatsarchive: März 2009

Götzburg Herstellerverkauf ist umgezogen und hat sich gewaltig vergrößert.

g__tzburg2.png

Bei einer kleinen Eröffnungsfeier am Freitagabend wurde insbesondere das Personal sowie alle am Umbau beteiligten Handwerker für ihren tadellosen fachlichen Einsatz gelobt. Immerhin wurde das ganze in wenigen Tagen vollbracht.

g__tzburgbilder1.png

Für ein schönes Bad Buchau gestaltete und erstellte Heinz Weiss die Aussenwerbung unter dem Motto: unser Bad Buchau soll attraktiver werden.

g__tzburg3.png

modisches für Ihn ….

g__tzburgbilder2.png

2 Kommentare

Verkaufsoffener Sonntag, Impressionen aus Bad Buchau

sonntag09_1.png

volles Haus am Sonntag, Götzburg zeigt sich von seiner schönsten Seite…

sonntag09_2.png

auf dem Marktplatz, Interessantes zum Anfassen, evtl. auch gleich zum Heimfahren…

sonntag09-3_1.png

und großer Besucherandrang in der GHS Bad Buchau mit ihrem Programm für die Jugend.

schule09_1.png

und mehr…

schule09_2.png

und mehr…

schule09_3.png

und noch mehr…

– hier die neuen Stühle für unsere Schüler….

blau und Vollkunststoff, einfach herrlich hier zu lernen…

schule09_4.png

so, und nun dürfen Sie ihre Eindrücke über Bad Buchau zum Verkaufsoffenen Sonntag, mit Schulbesuch uns hier mit ein paar kurzen Zeilen mitteilen. Lassen wir uns mal überraschen was dabei raus kommt.

1 Kommentar

Immer wenn es pressiert, kommt alles auf einmal.

plattfu__traktor.png

Eng geht es her wenn eine Fahrspur fehlt. Plattfuß auf der Linksabbiegerspur und das am Samstag morgen wo jeder keine Zeit hat. Nur Luft ist eben zeitlos.

Kommentare deaktiviert für Immer wenn es pressiert, kommt alles auf einmal.

Bad Buchau, 15-Jähriger fällt mit zwei Promille auf

Stark betrunken und streitsüchtig ist ein 15-Jähriger am Samstagabend in Bad Buchau gewesen. Er überquerte kurz nach 23 Uhr unachtsam die Schussenrieder Straße und zwang einen Motorradfahrer zum Bremsen und letztlich zum Anhalten. Anstatt sich bei dem 26-jährigen Fahrer zu entschuldigen, trat er mit dem Fuß gegen dessen Zweirad und demolierte ein Kunststoffteil. Der Mann hielt den Jungen daraufhin bis zum Eintreffen der Polizei fest. Diese übergab den 15-Jährigen an seine Mutter und leitete Ermittlungen wegen Sachbeschädigung ein. Wo der Jugendliche an die große Menge Alkohol gekommen ist, blieb zunächst unklar.

36 Kommentare

Arbeitskreis besucht KESSLER in Bad Buchau

21_.png

Letzten Mittwoch den 11. März 2009 empfing die Firma KESSLER den Arbeitskreis Schule / Wirtschaft Biberach – organisiert über die IHK Ulm. Nach der Eingangspräsentation durch Geschäftsführer Eckhard Herwanger gab es eine Betriebsführung mit allen Beteiligten. Daraus entwickelte sich am Nachmittag ein Dialog bzw. eine offene Diskussion zwischen den Ausbildungsvertretern der teilnehmenden Betriebe und Schulen sowie den Verantwortlichen im Hause KESSLER. Unter anderem wurde dabei erläutert, welche Anforderungen die Firma KESSLER an Bewerber stellt, wie das Auswahlverfahren aussieht etc. Seitens AK Schule hat Herr Rainer App in seiner Funktion als Vorsitzender und seitens der IHK Herr Thomas Weise (Kurs 21) teilgenommen. Insgesamt ca. 45 Personen.

Darüber hinaus waren einige Schulleiter der Federseeregion, unser Partner Dornahof (Dornahof ist nicht nur ein wichtiger Zulieferer von KESSLER sondern auch Kooperationspartner „Integrativer Ausbildungsverbund“), sowie die SZ vertreten. Aus dem Hause KESSLER haben neben der Geschäftsführung teilgenommen: Reinhard Hager, Leiter Produktionsentwicklung, sowie Bernd Schneider und Tobias Schuster, Ausbildungsleitung.

Kommentare deaktiviert für Arbeitskreis besucht KESSLER in Bad Buchau

Bad Buchau, Quad von Grundstück gestohlen

Ein unbekannter Täter hat in der Nacht von Montag auf Dienstag ein neuwertiges Quad im Wert von rund 1.800 Euro in Bad Buchau gestohlen. Es war zu dieser Zeit auf einem Grundstück hinter einem Wohnhaus in der Karlstraße abgestellt. Das Quad ist von der Marke PGO und hat eine rote Lackierung. Hinweise nimmt der Polizeiposten Bad Schussenried, Telefon 07583/942020, entgegen.

Kommentare deaktiviert für Bad Buchau, Quad von Grundstück gestohlen

Gemeinderatswahlen Bad Buchau- Ihre Stimmen für Heinz Weiss.

 stadtrat2.png

Nicht vergessen, am 7. Juni sind in Bad Buchau Stadtratswahlen. Geben sie Heinz Weiss ihre Kreuze( alle drei) auf dem Stimmzettel! Jetzt können alle Bürger unserer  Stadt mitreden, nutzen sie ihre Wahlberechtigung und sagen sie bei der nächsten Gemeinderatswahl was sie denken, fühlen, wünschen, wollen, und erwarten von ihrem Gemeinderat. Immerhin ist der Gemeinderat das höchste Organ der Stadt und das sollten keine Kuscher sein,  keine die ihre Fahne in jeden Wind hängen sondern Vertreter „aller“ Bürger die deren Anliegen und Wünsche ernst nehmen. Vertreter die Anregungen und Ideen bringen und nicht auf althergebrachtem sich ausruhen.

Wollen Sie mich unterstützen, wollen sie dass ihre Wünsche auf dem Rathaus ernst genommen werden…ja…wollen sie als Bürger von Bad Buchau mit reden können…ja… dann mal los…ich bin bereit für unsere Stadt mich einzusetzen, durchsetzen und überzeugen, gegen den Strom zu schreien und gegen einzelne Schlafmützen zu agieren…soll es ja geben…lach. ….sie haben es in der Hand…Wer mich kennt weis dass ich keine Berührungsängste kenne… egal wer sich da wichtig macht… wer sich profilieren will…  muss absolut überzeugen… jetzt wollen wir genau hinschauen! Wir sind die Bürger- und nicht ein paar Wichtigtuer- womöglich mit Staats-Gehalt und der Lizenz zum Aussitzen der Themen anstatt zu handeln für eine gesicherte Zukunft unserer Stadt und unserer Bürger.

mfG Heinz Weiss

yes we can…

Ähnlicher Artikel erschienen 2. Februar 2009

19 Kommentare