Monatsarchive: Juni 2008

Bad Buchau entdeckt einen alten Brunnen!

brunnenschmuck1.jpg

So sah es noch vor Wochen aus,  ein Busch mit einem Baum davor, daneben einige Parkplätze.

Vor dem Modehaus Schmuck entdeckten  Bauarbeiter bei Grabungsarbeiten einen alten quadratischen Brunnenschacht. Der ca. 12 Meter tiefe, quadratisch gemauerte Schacht war vor über 60 Jahren ein Brunnen oder Wassersammler. Jedenfalls wurde er gleich mit in die Straßenplanung einbezogen und die Grundmauern hochgezogen. Recht so, damit erhält Bad Buchau einen neuen Brunnen in der Stadt. Im Moment sieht er zwar noch aus als stünden hier die Reste des ehemaligen Kamines der Strickerei Götzburg, aber das wird sich bestimmt noch ändern, denn so ist es nicht gerade einladend. Lassen wir uns mal überraschen wie die Sache „Brunnen“ in der Stadt gehandhabt wird.

brunnenschmuck3.jpg

2 Kommentare

Beachvolleyballturnier der DLRG Jugend Bad Buchau imFreibad !

DLRG.jpg

Am 12. Juli 2008 ist es endlich wieder soweit.

Ab 10:30 Uhr findet das alljährliche Beachvolleyballturnier der DLRG Jugend Bad Buchau, wie gewohnt im städtischen Freibad, statt. In 3er-Teams können verschiedene Mannschaften, Vereine oder einfach nur Hobby-Volleyballer gegeneinander antreten. Auf den Gewinner wartet selbstverständlich auch eine kleine Überraschung. Natürlich wird auch bestens für das leibliche Wohl gesorgt.

Die Teilnehmergebühr pro Team beträgt 10,- Euro und ist am Spieltag fällig. Anmeldeschluss ist der Montag, 07.07.2008. Anmelden können Sie sich auf unserer Homepage www.dlrg-badbuchau.de, auf der ein Anmeldeformular unter „Aktuelles“ zu finden ist. Bei offenen Fragen können Sie sich gerne auch telefonisch melden.

Christian Koch, Handy: 0162/2025440 oder        Monika Baumeister, Handy: 0157/71526530.

Die DLRG Bad Buchau freut sich auf Ihr Kommen…

1 Kommentar

Bad Buchau, ein herrlicher Tag für den Stadtlauf.

stadtlauf1_1.jpg

Bad Buchauer Stadtlauf mit Federsee-Halbmarathon,

Samstag 28. Juni 2008, eine gelungene Veranstaltung von SVB.

stadtlauf2.jpg

volle Pulle –  in Richtung einmal um den Federsee…

stadtlauf3jpg.jpg

Brunnen- Fest für die Kleinen.

Der etwas seltsam anmutende  Brunnen findet wenigstens bei den Wasserspielen der Kinder seine Freude, (Freunde). Wär mal eine Überlegung Wert den Brunnen der Stadtgeschichte besser anzupassen. In Spanien, dem Land der Brunnen gibt  es sicher genügend Anregungen, man muss nur die Augen aufmachen für das Wesentliche, wenn man dort gerade unterwegs ist in Sachen Zukunft für Bad Buchau! …Zwinker….

stadtlauf4jpg_2.jpg

Freude und zufriedene Gesichter von unseren großen und kleinen Siegern…

stadtlauf5.jpg

Kommentare deaktiviert für Bad Buchau, ein herrlicher Tag für den Stadtlauf.

Bad Buchau rüstet sich zum Heimatfest.

kinderfest2.png

 Fahnenschmuck zur EM ?

Nein hier handelt es sich um die Dekoration zum anstehenden Kinderfest in Bad Buchau. Höhepunkte der Festtage mit viel Musik und Tradition ist der bunte, historisch reich gestaltete Festzug mit über 1.200 Mitwirkenden aus Kindergärten, Schulen, Vereinen und Institutionen, Bürgerinnen und Bürger aus dem gesamten Federseegebiet geben diesem Ereignis ein nachwirkendes Gepräge.

Alle 2 Jahre feiert Bad Buchau zusammen mit den Federseegemeinden das Adelindis Heimat- und Kinderfest. Adelindis, die schwäbische Volksheilige und große Wohltäterin des Federseegebietes gibt dem Fest den Namen. Sie lebte um das Jahr 900, war die Gemahlin des Gaugrafen Hatto und hatte drei Söhne: Beringer, Reginolf und Gerhard und eine Tochter, die ebenfalls Adelindis hieß.

kinderfest3.png

Unermüdlich wird die ganze Stadt geschmückt. Hier sind die Künstler bereits in Kappel angelangt, was so noch nie da war in der Form, einfach schön, wie Bad Buchau sich präsentiert zu Fest.

Herzliches willkommen

Bad Buchau am Federsee, sowie am Fuß des heiligen Berges, dem Bussen, gelegen, ist eine wunderschöne, ländliche, erlabende Idylle inmitten des Herzens von Oberschwaben. Die prähistorischen Funde als „Troja am Federsee“ in Museum und Freigelände erlebbar, lebendig dargestelltes Mittelalter, 600 jährige jüdische Stadtgeschichte, barocke Kirchen und Klöster, gepflegte Traditionen und Brauchtum, Natur-/Landschafts- und Vogelschutz wie letztlich die Heilkräfte aus Moor und Thermale machen Stadt mit Umland immer mehr zu einem anziehenden Kleinod, weil es in unserer zunehmend hektischen Welt solche erquickende Ziele nur noch wenige gibt.

Kein Wunder, dass diese vielfältige, reichhaltige Geschichte bis hin zu Sagen und Märchen das Festgeschehen bereichert und vor allem im Festumzug mit über 50 Gruppen einen festen Stellenwert hat. Musikkapellen, bunte Festwagen von prächtigen Rossgespannen gezogen, Reitergruppen, Kinder, Jugendliche und Erwachsene in wertvollen Kostümen u.v.a. verleihen dem Umzug ein nachhaltiges Gepräge. Als Heimat- und Kinderfest ist darüber hinaus für jedes Lebensalter Unterhaltung angesagt. (großer Festzeltbetrieb, Showabende, Rummelplatz, Feuerwerk, Kinder- und Seniorenunterhaltung usw.).

So erleben Sie an den Festtagen in geraffter Form, was Bad Buchau, aus verwurzelter Vergangenheit erwachsen, heute ist: ein Jungbrunnen für Körper und Geist mit stillen Reizen und kostbaren Schätzen. Ein Ort mit Ambiente, eine unverwechselbare Schöpfung. Wir heißen Sie herzlich willkommen und wünschen Ihnen unterhaltsame Feststunden mit bleibenden Eindrücken an oberschwäbischer Lebensfreude.

 

 

 

Harald Müller               Klaus Günther                        Peter Diesch

Vorsitzender                stellv. Vorsitzender               Bürgermeister

1 Kommentar

Tor- Tor- Tor- Bad Buchau im Siegesrausch

fu__ballemhalb2.png

Tor – Tor – Tor… 3:2 bei einem kühlen Paulaner auf dem Marktplatz

Mit seinem Last-Minute-Tor hatte der Münchner eine dramatische Partie in Basel entschieden und einen unglaublichen Jubel in Deutschland ausgelöst. „Es warabsolut die beste Aktion im ganzen Spiel“, sagte Kapitän Michael Ballack über den entscheidende Angriff, den Lahm mit seinem ersten Länderspieltor seit seinem Treffer im WM-Eröffnungsspiel 2006 beim 4:2 gegen Costa Rica brillant abschloss.

fu__ballemhalb1.png

Jubel und Sieges-Laune… 

Nach der unbändigen Freude über den Einzug ins EM-Finale will die schwarz-rot-goldene Fußball-Party am Sonntag ihren triumphalen Höhepunkt erleben.

3 Kommentare

Bad Buchau, gelungene Veranstaltung in Sachen Sport.

 Fackellauf durch den Landkreis Biberach, am 19. Juni Ankunft in Bad Buchau.

fackell1.jpg

Am Donnerstag startete der Olympische Fackellauf des Landkreises Biberach zur zweiten Etappe. Von Binzwangen bis Riedlingen durften Fackel und etwa 70 Kinder in Kanus auf der Donau fahren. Gegen 20.30 Uhr trafen die Fackelläufer von Riedlingen aus in Bad Buchau auf dem Marktplatz ein. Dass hier Hunger und Durst sich ein Stelldichein gaben war vorher zu sehen jedoch die Bad Buchauer waren bestens dafür vorbereitet. Feinstes Pils, frisches Berg-Hefe, Traditionell von der Bergbier-Brauerei, ebenso Brauerei Grüner Baum Biberach und frische Leberkäs-Wecken von der Metzgerei Koch, Partyservice aus Biberach  ließen die Sportler ihre Strapazen schnell vergessen. Genüssliches am Abend, selten war es so gut.

fackell3.jpg

1 Kommentar

Ferienwohnungen in Bad Buchau… Haus Konrad.

hauskonrad2.png

Haus „Konrad“, fünf Ferienwohnungen im Herzen von Bad Buchau, und tatsächlich nur 300 Meter zu Fuß bis ins Thermalbad. Gönnen sie sich eine Autofreie Zeit bei uns.

Angenehmes ruhiges wohnen lässt sie den Alltagsstress vergessen. Großzügige stilvolle Wohnräume mit chicer Ambiente werden auch sie begeistern. Genießen sie bei uns ihren Ferien- und Kuraufenthalt. Unsere 5 Ferienwohnungen liegen in einer verkehrsberuhigten Zone mit eigenen Parkplätzen direkt am Haus. Fahrrädern, Nordic-Walking-Stöcke und sonstigen Annehmlichkeiten stehen für ihren Aufenthalt bei uns zu ihrer kostenlosen Verfügung. Fragen sie nach unserem neuen Hausprospekt.

hauskonrad2_1.png

Graphik, Idee, Entwurf , Gestaltung:  Atelier-Weiss Bad Buchau,

die Werbeagentur für Tourismus/Werbung in der Region.

Kommentare deaktiviert für Ferienwohnungen in Bad Buchau… Haus Konrad.