Kategorien
Bad Buchau am Federsee

Erster Unfall an der neuen Kreuzung Wuhrstraße – Moosburgerstraße

Kaum einige Stunden nach der Übergabe kracht es bereits in der Wuhrstrasse. Eine Vorfahrtsverletzung bzw. die Umstellung der Vohrfahrt aller von Moosburg kommenden Fahrzeuge wurde zum Verhängnis und schon donnert ein Fahrzeug über die neue Verkehrsinsel an der Kreuzung Moosburger-Wuhrstrasse.

11 Antworten auf „Erster Unfall an der neuen Kreuzung Wuhrstraße – Moosburgerstraße“

Das war ja zu erwarten! Keine Ahnung welcher De** sich diesen Blödsinn mit der Vorfahrt von Moosburg überlegt hatte!!!

Vorfahrt von der Moosburgerstraße? Ist da nun wirklich Vorfahrt? Das ist mir noch gar nicht aufgefallen und ich bin schon min. 5 mal drüber gefahren. Ohje

Natürlich ist von Moosburg her Vorfahrt, mal sehen wie sich das zur Mittagszeit auswirkt wenn die Kesslerarbeiter in die Firma fahren. Von Moosburg kommen nicht so viele.

Ich find es doof,dass überhaupt jemand Vorfahrt hat.Der als erstes kommt
fährt zu.Ich seh das immer als Mutprobe.
Die sollen lieber eine grosse Umgehung Richtung Moosburg machen.Vom
Penny aus hinten rum.

Des wäre aber echt net schlecht.Die vom Kessler,könntet au glei hin
te rum,und richtung Kanza müsst ma am Vollochhof vorbei.
Also i bin scho a paar mol noch baucha nei gfahre,do war koi Problem,Was hänt der bloss??

Entschuldigt mein schlechtes schwäbisch.Also Fakt:weil Ich das nicht akzeptiere,
dass nun die Moosburger Vorfahrt haben,Fahr Ich nun immer auf dem Bahndamm und dann in das Städtle.Nach Moosburg fahre Ich nun immer über Oggelshausen.
Ich werde mich solange nicht an die neue Verkehrsführung gewöhnen wollen.
Es muss der alte Zustand wieder her.Inseln usw.weg.Immer alles so neumodisch.
Gruss euer unverbesserlicher Danni (Heinz,wie fährst Du nun ins Städtle??(grins)

Hallo Danni, ich finde es auch einen absoluten Schwachsinn mit dieser Vorfahrt von Moosburg. Wenn dieses Dorf ne riesen Stadt wäre könnte ich es ja noch akzeptieren…aber so…lächerlich!!

Die Angestellten vom Moorbad haben ihren Betriebsparkplatz gleich um die Ecke in der Moosburger Strasse. Daher die Änderung der Vorfahrt.

Genau das ist es was Dani angesprochen hat „Fahr ich über den Bahndamm in die Stadt!“ Ist das was unsere Oberen von der Stadt wollen?? Dass man durch die Schulstraße fährt wo unter der Woche immer Schüler unterwegs sind will amn jetzt noch die Straße noch mehr belasten???

Sind denn unsere Kurgäste WICHTIGER als unsere Kinder?????

Kommentare sind geschlossen.