Kategorien
Polizei

17-Jähriger an Haltestelle in Bielefeld erstochen

Bielefeld, NRW. Am späten Donnerstagabend beobachten Passanten, wie ein 17-Jähriger von einem „Mann mit osteuropäischem Akzent“ mit einem Messer bedroht wird. Wenig später kommt er ihnen mit Stichverletzungen entgegen und verstirbt. Der Tatverdächtige flüchtet, konnte aber später festgenommen werden. Weiterlesen auf m.bild.de