Verena Bentele kommt zum Neujahrsempfand der Kreis–SPD


BIBERACH – Verena Bentele, erfolgreichste Paralympics-Teilnehmerin Deutschlands aller Zeiten, kommt zum Neujahrsempfang der Kreis-SPD nach Biberach. Am Dienstag, 10. Januar, ab 19.30 Uhr wird sie im Volksbanksaal beim Biberacher Bahnhof, Bismarckring 57, die Hauptrednerin sein.

Eingeladen wurde sie vom SPD-Kreisvorsitzenden und sportpolitischen Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, Martin Gerster: „Die tolle Sportlerin Verena Bentele zu erleben gibt Kraft und Energie und lässt so manches Problem plötzlich ganz klein erscheinen.“

Verena Bentele ist zwölffache Paralympics-Siegerin im Langlauf und Biathlon und wurde diesen Monat in Peking als erste Deutsche „Weltbehindertensportlerin des Jahres“. Im ZDF erhielt sie vor wenigen Tagen bei der Wahl zur „Sportlerin des Jahres“ einen Sonderpreis und hat zudem den „Sparkassenpreis für Vorbilder im Sport“ bekommen. 2010 wurde die 29-jährige Tettnangerin für ihre Leistungen im Sport mit einem Bambi ausgezeichnet und war als Wahlfrau für die SPD Mitglied der Bundesversammlung. Sie hält für Unternehmen Vorträge über Motivation und Teamarbeit, kümmert sich um den Sportnachwuchs und bezwingt als neue sportliche Herausforderung jetzt mit dem Fahrrad Alpenpässe.

Wir sind gespannt auf ihre Rede und ihr Plädoyer für größere Chancengerechtigkeit und mehr sozialen Zusammenhalt“, freut sich Gerster. Seit über zehn Jahren sei der Kalenderwechsel bei der Biberacher Kreis-SPD Anlass für einen großen Empfang, zu dem man hochkarätige Gäste willkommen heiße.

Einlass bei freiem Eintritt ist ab 19.15 Uhr.

martin.gerster.ma02@bundestag.de>
Büro Martin Gerster MdB
Deutscher Bundestag

Kommentare sind geschlossen.